Leider Nein, diese derzeit größte Floating-PV-Anlage in Deutschland ensteht in den nächsten Wochen auf dem Silbernen See III bei Haltern am See. Errichtet wird sie von BayWa r.e., ein weltweit führender Entwickler, Dienstleister, PV-Großhändler und Anbieter von Energielösungen im Bereich der Erneuerbaren Energien.
Die rund 5.800 Photovoltaikmodule, die eine Fläche von knapp 1,8 Hektar einnehmen, werden nach Fertigstellung zusammen eine installierte Nennleistung von ca. 3 Megawatt-Peak erreichen und jährlich etwa 3 Millionen Kilowattstunden Strom produzieren. Damit können jedes Jahr rund 1.100 Tonnen CO2 eingespart werden. Agri-PV und Floating-PV gehören zu den neueren Solaranwendungen und egänzen zunehmend Dach-, Fassaden- und Freiflächensolaranlagen . Ihre Vorteile liegen in einer vergleichsweise einfachen und schnellen Installation, einer höheren potenziellen Energieausbeute dank des Kühlungseffekts des Wassers sowie niedrigen Betriebs- und Wartungskosten.

Quelle: https://www.sonnenseite.com/de/wirtschaft/baywa-r-e-baut-derzeit-groesste-floating-pv-anlage/

Floating-PV auf dem Fühlinger See?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Consent Management Platform von Real Cookie Banner